krank :(

Am ersten Feiertag habe ich auf einmal ganz schlimme Bauchschmerzen bekommen. Nachdem das ganze leckere Essen wieder draußen war, ist Frauchen mit mir in die Tierklinik gefahren. Ich war nämlich ganz schön schlapp. Dort hat die Ärztin mich mit einer ganz langen Nadel gestochen und ich musste ganz ruhig liegen. Ich fand das zwar nicht so toll, aber danach ging es mir schon wieder besser. Am nächsten morgen war ich wieder fit und wir mussten nochmal zur Kontrolle hin. Die Ärztin war zufrieden und sagte, dass ganz viele Hunde gerade einen Magen-Darm-Infekt hätten.

Featured Posts
Recent Posts